Befinden

Holz ist ein Ausnahmeprodukt das unsere Gefühle anregt. Es besteht ein starker Zusammenhang zwischen Holz, Komfort und Wohlbefinden der Bewohner. Psychologische Studien zeigen, dass Holz in der Inneneinrichtung einen positiven Einfluss auf die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden hat.

 

Produkte aus solidem Holz, insbesondere hölzerne Fussböden, sind empfehlenswert für Inneneinrichtungen von Stauballergikern.

 

Die Anwesenheit von Holz in der Inneneinrichtung vermittelt ein Gefühl von Wärme, Harmonie, Gleichgewicht und Ruhe. Daher haben hölzerne Elemente einen positiven Einfluss auf psychologische wie physiologische Gesundheit. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass in Räumlichkeiten mit Holzelementen Patienten schneller genesen und Krankheiten besser geheilt werden können. Das geschieht weil solche Umgebungen positive Emotionen anregen sowie eine behagliche Atmosphäre erzeugen, in derer Patienten sich wie zu Hause fühlen anstatt in einer Institution oder Spital.

 

Ein solches Wohnumfeld kann Stress und dessen Folgen reduzieren. Aufgrund des positiven Einflusses auf den emotionalen Zustand der Bewohner sowie auf die Gesamtatmosphäre, hat die Anwesenheit von Holz einen positiven Effekt bei Stressminderung und steigert die Produktivität.

 

Holz erzeugt ein gesundes, nachhaltiges und inspirierendes Umfeld für Menschen, die darin leben.

 

befinden